bloody wishes
  Startseite
  Archiv
  Bücher
  Bilder
  derzeitige Kreativitätssteigerer
  Meine Träume
  Die süßeste Story der Welt
  LIEBE
  Die süßesten Pelzkugeln von der welt
  Das Unterbewusstsein
  Handschrift
  Termüne,Ereignisse und son Zeugs
  Schwarz-weiß
  Das Märchen von der Hoffnung(slosigkeit)
  Für DICH
  Dinge/Sachen,die man nie vergessen oder brechen da
  Versprecher (mein heimliches Hobby^^)
  Was mir etwas bedeutet
  Über Misch
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Rapha Tuffy
   Einkaufswagen
   Das süßeste Mia von der welt
   The one and only Joy
   Schennü ^^
   einfach ansehn
   ...daniel...

http://myblog.de/killertomate

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ein reißender Fluß namens zeit

Musik : the Kooks - Always where I need to be
Buch des Monats : Vom Winde verweht

Die zeit vergeht so rasend schnell,kaum zeit zum atmen. Tief eintauchen und versuchen so lange wie möglich unten zu bleiben. Die Augen langsam öffnen und verzweifelt strampeln,damit man alles rausholen kann,was nur geht. Und nach endlos scheinenden Stunden sich nach oben treiben lassen, die Oberfläche durchbrechen und tief einatmen. und sich endlich treiben lassen.

Nichts im Kopf.
Nichts das belastet.
Einfach treiben und nichts tun...

Morgen bekommen wir unsre Abschluss-shirts! Das ist dann sowas wie der Startschuss zum Luft holen. Donnerstag müssen wir dann tauchen. Donnerstag die erste prüfung. Fachabi. 12. Klasse.
Unglaublich... eben noch sahsen wir im Einstellungstest... und in zwei tagen... heißt es 4mal Luftanhalten und alles geben. Alles! Alles was nur geht.

Aber wenigstens kann ich mich an deine schulter lehnen. Mich darauf verlassen,dass es gut gehen wird.

Der Sommer wird wunderbar. Wir gehen Picknicken... mit Erdbeeren, Sekt, Sahne und niemanden ausser uns zwei.. rrr
Und dann packen wir die Bikinis aus und dann gehen wir baden, Eis essen, Lollis kaufen und uns einen ablecken *g*
Wir packen die Tops aus,schneiden die Hosen kurz, packen die Flip-Flops aus und schmeißen die Kippen an! Es wird der absoluite Wahnsinns Sommer!
Ich glaube,ich habe mich nie auf etwas so gefreut,wie diesen Sommer! Caprio fahren,noch mehr Eis, Haare im Wind verwuscheln, Sex im Grünen, Wilde Partys! Wuaaah!
18 sein rockt! Das leben rockt (wenn es will).

Und mittwoch nächste Woche werde ich mich so übermäßig Zulaufen lassen. ich werde dich mitnehmen,ich werde einfach bläuen ohne ende. Ich feiere meinen eigenen Sieg.

Jaaa...obwohl die Prüfungen ins Haus stehen,sehe ich nur geile Partys,freiheit,Alkohol und das Bedürfniss noch einmal alles zu geben!

Achja.. und ne 1 in Kunstgeschichte.. tja,ich habs halt drauf! *g*

Luv ya
21.4.08 19:58


Werbung


Tag 1 -Im Zeichen der Eiscreme

Musik : Foo Fighters - best of you
Skid Row - I remember you

ja,Tag eins ist vorbei.
fast hätte ich es nicht geschafft,fertig zu werden. Wieso ? so verliebt in details,dass ich mir ne Jeansjacke auf nem Barhocken, Teelichter, ein Glas Rotwein und einen halben Cocktail als niedliche Zierde für meine "lounge" verkneifen konnte und mich damit fast um meine note gebracht hätte!
"Toscana-Lounge" - naja,es gab schon schlimmeres,es gab aber auch weit besseres. Aber nunja...
Nach der prüfung hab ich erstmal ordendlich drauf los gequalmt und hatte im Auto ein Schwindelgefühl, dass ich kaum grade gucken konnte.
Aber ansonsten..abgesehn vom um 5Uhr morgens aufstehn, gaffende Blicke die einem den Körper durchbohren und das gefühl, ganz schreckliche Bauchschmerzen zu bekommen und einem Binden-Werbung-Song-Ohrwurm läuft alles gut. Ja,das mit der Binden-werbung ist kein Witz. ich hätte ständig Cotton-Flügel im Kopf. Naja... immerhin etwas..besser als Michis "wenn nicht jetzt,wannn dann?"!

Ich brenne schon total auf Mittwoch. ich glaube ich habe mich auf wenige dinge so zügellos gefreut wie auf diesen tag - bzw das danach! ja,er kommt nicht mit,er muss arbeiten. Ok,macht nichts. Ich werd auch alleine blau. Und dann kümmert sich wer um mich und nich anders rum!
Ich habe seit eben das schreckliche Bedürfniss, mich in Eiscreme zu baden! ja,wirklich.. Eiscreme...



hmm... Erdbeeren.. Sahne... Eis...
Sobald der Sommer kommt hält mich nichts mehr auf. lara meinte, wir könnten alle ma zelten gehn! Ouh man, das wäre so kuhl! So wie die (schul)Jahre davor!
Und dann steht alles in voller Blüte, es ist grün, es riecht wunderbar nach Erde, nach Liebe, nach Gras, nach einem warmen Sommerwind... wunderschön...

ja,bald ist der sommer da...!

Achja..ich habe gestern 448 Seiten am Stück verschlungen.. mit Pinkelpausen dazwischen... aber trotdzem! Heute hab ich die restlichen paar Seiten noch zuende gelesen! Und heute kommt mein Lieblingsvampir auf ein paar dünnen Seiten Papier hier an! Hätte Anne Rice doch mehr Bücher über Lestat geschrieben... *seufz*
Dafür läuft meine Namenssuche für meinen eigenen Roman immer Besser! Es gibt eine favoriten-liste,allerdings habe ich Declan schnell wieder gestrichen... musste zu arg an diesen kleinen Pupsnasigen "Star" denken Sobald die prüfung rum ist,schreibe ich kapitel 1 endlich zuende! Is ja schrecklich - seit fast 2 Monaten gehen die beiden spazieren... üäh...

Wünscht euch was!
24.4.08 16:26


Tag 0 - Koksblasen und Seifenschaum

Musik : Led Zeppelin - That´s the way
Buch der Woche : Hals über Kopf

Gestern war tag 2,deswegen ist heute Tag 0. heute passiert ja nichts. Englisch war gruselig. Eine blöde Sache. Öltanker und Schutzhüllen udn Umweltverschmutzung....
naja,vielleicht wird es eine 3,muss es!

Habe versucht mir "christine" reinzuziehen, aber an der Stelle,an der sie das hübsche Auto zertrümmert haben und dieser dennis total zum H...-sohn mutiert ist,war ich müde und hab ausgeschaltet. das schöne Auto.....
die arme neidische Christine.. tztztz


(ein Schatz von einem Auto - 1958er Plymouth Fury)

Und dann,als der Film zuende gewesen wäre,wurde ich aufgeweckt,durfte mich anziehn und schnell nach unten stolpern. Tür aufmachen. Und heute morgen war es warm.. wunderschön.. gekipptes Fenster, Vogelgezwitscher und du.

Am sonntag kommt Pinschi vorbei - wir müssen noch für Mathe büffeln (muuh). Und ich geh gleich erstmal frisch machen, wir wollen noch in die Stadt runter und ein bisschen einkaufen. Muss mich beeilen,sitze noch in t-shirt und Jogginghose hier rum und höre mir diesen Song an.. der erinnert mich immer so gnadenlos an Sommer... und dann wacht mein tagtraum auf und ich liege da und bin einfach weit weg... ganz weit weg von der Realität.
ich liebe meinen tagtraum.. ja,ich liebe ihn.
26.4.08 11:10





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung