bloody wishes
  Startseite
  Archiv
  Bücher
  Bilder
  derzeitige Kreativitätssteigerer
  Meine Träume
  Die süßeste Story der Welt
  LIEBE
  Die süßesten Pelzkugeln von der welt
  Das Unterbewusstsein
  Handschrift
  Termüne,Ereignisse und son Zeugs
  Schwarz-weiß
  Das Märchen von der Hoffnung(slosigkeit)
  Für DICH
  Dinge/Sachen,die man nie vergessen oder brechen da
  Versprecher (mein heimliches Hobby^^)
  Was mir etwas bedeutet
  Über Misch
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Rapha Tuffy
   Einkaufswagen
   Das süßeste Mia von der welt
   The one and only Joy
   Schennü ^^
   einfach ansehn
   ...daniel...

http://myblog.de/killertomate

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
das Leben süß-sauer

Ich weis,ich war lange nicht mehr hier, aber das ist ok so,weil ich alles,was passiert ist,in meinen Kopf pressen musste, es feste hineinstopfen musste und aufhören musste,zu hoffen,aus einem Traum zu erwachen,von dem ich wusste,das es nur sinnlose Hoffnung war.

Vielleicht denken manche schlecht von mir, manche haben danach standartsprüche losgelassen,andere haben sich ihren teil vielleicht still gedacht und wieder andere haben die Situation nutzen wollen.
Im Grunde aber,ist es ok,dass es so kam,wie es kam. Natürlich bin ich immernoch irgendwie verletzt, die Wunde heilt nicht so schnell. Aber es ist ok. Natürlich hätte ich es gerne anders, aber ich kann nichts daran ändern, ich hasse niemanden für das,was passiert ist und besonders nicht den Menschen,dem ich vertraut habe und der mich in das Loch geschupst hat. Ich könnte diesen menschen nie in meinem Leben hassen, egal wie sehr er mich auch verletzt. Vielleicht ist meine Einstellung dazu ein bisschen komisch,aber so ist es nunmal.

Es sind so viele Dinge passiert, sachen,von denen ich niemals dachte,das es jemals auch nur ansatzweise soweit kommen würde. Aber ich habe auch einen neuen Menschen kennengelernt und ich denke an die riesen Eistüte,von der ich wünschte,sie wäre echt.

Seltsammerweise hat mich die SACHE wieder zu jemandem gebracht, von dem ich dachte, dass wir nie wieder mit einander reden. Schon komisch. Natürlich kam es zu problemen, natürlich war ich wieder zu blauäugig, aber ich hoffe,das wir uns wieder im griff haben und das wir weiterhin mit einander reden.

Und dann gibt es dinge,die man nicht vermisst,egal wie sehr man sich dagegen gewehrt hat,sie loszulassen. Und das ist auch gut so....
14.1.09 10:00
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lumpf (20.1.09 23:09)
seltsam, hier nach so langer Zeit wieder vorbei zu schauen.

lumpf


Vergessen ist alles (14.2.09 00:13)
A messag to yourself:

You just got down your knees - for him - for just another taste.

You were dastard and without love and now your life is burned out as it should be.

You are an emotional gimp that you'd better be forever for that pain you caused.

Yours sincerely,
conscience


lumpf (8.1.11 03:10)
Zwei Jahre sind es nun.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung